Do you speak SQL … (Teil 1)

Schon häufiger hab ich hier Links auf Kataloge von astronomischen Objekten eingestellt. Die im Internet zugängliche Menge an Information zu unserem Fach explodiert ja buchstäblich. Das Problem: Wie kommt man da ran, wie findet, filtert man Daten die einen interessieren?

Man kann kaum sinnvoll mit Daten über  Millionen Galaxien in Excel arbeiten. Besser ist es diese Daten in eine Datenbank zu stecken und mittels SQL (Structured Query Language) Suchanfragen zu formulieren, die das gewünschte zu Tage fördern. Wer hier den Lernaufwand nicht scheut, kann sich dann schon bald beim SDSS oder in der GAIA-Datenbank tummeln…

„Do you speak SQL … (Teil 1)“ weiterlesen

Do you speak SQL … (Teil 4)

Die in der folgen Bildergalerie gezeigten extra-galaktischen Objekte sind wunderschön und trotzdem völlig unbekannt. Man findet sie im PGC-Katalog mit der ziemlich einfachen SQL-Abfrage:

SELECT ra,dec,anames FROM pgc WHERE otype LIKE ‚GM%‘ AND logd25>5.0 AND anames LIKE ‚%VV%‘;

otype steht für ‚Object Type‘, ‚logd25‘ für den scheinbaren Durchmesser,

„Do you speak SQL … (Teil 4)“ weiterlesen